Mehrzweckfahrzeuge

Zitat Wikipedia:

Unter einem Mehrzweckfahrzeug (MZF) versteht man ein Feuerwehr-einsatzfahrzeug, das im Einsatzfall verschiedene Aufgaben wahrnehmen kann. Es ist mit dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) (insbesondere dem MTF mit Ladefläche) verwandt, besitzt aber in aller Regel eine umfangreichere Beladung bzw. ist eher auf den Materialtransport ausgelegt.

MZF der Feuerwehr Aken

Fahrzeugkategorie

Mehrzweckfahrzeug

Einheiten

Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe)

Ortswehr Aken

Jugendfeuerwehr

Funkrufname

Florian Aken 18

Kfz Kennzeichen

ABI - JF 20

Fahrzeug Lieferant

Volkswagen

Fahrgestell Hersteller

Volkswagen

Fahrgestell Typ

Transporter T4 langer Radstand

Antrieb

4x2 Frontantrieb

Baujahr

1999

Indienststellung

 1999

Außerdienststellung

 -/-

Sondersignalanlage

  • Hella RTK 4-SL
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer

Jahr der Bildaufnahme

2014

MZF der Feuerwehr Bad Salzungen

Fahrzeugkategorie

Mehrzweckfahrzeug

Einheiten

Stützpunkt Feuerwehr Bad Salzungen Stadtmitte Feuerwache 1

Funkrufname

Florian Bad Salzungen 14

Kfz Kennzeichen

SLZ - SV 19

Fahrzeug Lieferant

Brandschutztechnik Lampe

Fahrgestell Hersteller

Mercedes Benz

Fahrgestell Typ

Vito Tourer

Aufbau

Brandschutztechnik Lampe

Indienststellung

2018

Leistung

163 PS

Besatzung

1/6

Jahr der Bildaufnahme

2022

Zitat der freiwilligen Feuerwehr Bad Salzungen:

Das Mehrzweckfahrzeug (MZF) dient vorwiegen zum Transport von Einsatzkräften und Material zur Einsatzstelle, es wird als Zugfahrzeug für das Rettungsboot eingesetzt. Weiterhin dient das MZF als Besprechungs-raum in Verbindung mit dem Einsatzleitwagen.