Be- und Enttankungsfahrzeug KZO

Zum System KZO gehört auch eine Be- und Enttankungsanlage die auf der Pritsche eines Lkw 2t verlastet werden kann. Die Anlage selbst ist auf einem speziellen Rahmen aufgebaut und kann je nach Bedarf auf einer Pritsche befestigt werden. Zu der Anlage gehört ein Tank für den Otto-Kraftstoff (UN 1203), eine Pumpenanlage mit der die Drohne betankt und nach dem Flug der Restkraftstoff abgepumpt werden kann. In Friedenszeiten darf der Tank nur mit einer begrenzten Menge befüllt werden, deshalb hat das Fahrzeug keine Orange Warntafeln gemäß der ADR Vorschriften (1000 Punkte Regel).