Lkw 15t mil gl A1 BR

Das Trägerfahrzeug für die PATRIOT Komponenten RS und LS ist ein Lkw 15t mil gl A1 BR. RS und LS sind fest auf Tragrahmen montiert und stehen im Einsatz auf eigenen Stützen und sind somit auch fahrzeugunabhängig. Der Tragrahmen ist aber stabil genug um auch das angeschlossene Fahrgestell mit anheben zu können. Der Trag- oder Systemrahmen ist mit Schnellverschlüssen am Fahrgestell befestigt. Dadurch ist gewährleistet dass das ganze System bei Ausfall eines Fahrzeuges weiter Einsatzbereit bleibt. In der Regel verbleibt das Fahrzeug auch in der Stellung am jeweiligen System was einige Vorteile hat.

Das höhere Gewicht verbessert die Standfestigkeit des Systems.

Ein Stellungswechsel ist schneller und einfacher durchzuführen.

FlaRakSys PATRIOT LS

 

Technische Daten LS

Fahrstellung

Länge

10,40 m

Breite

2,90 m

Höhe

3,96 m

Gesamtgewicht

 

Höchstgeschwindigkeit

80 km/h

Besatzung

2

MLC

30

Arbeitsstellung

Länge

 

Breite

 

Höhe (ohne Antenne)

7,50 m

Anstellwinkel

38°

Seitenrichtbereich

+/- 90°

PAC 2

PAC 3

FlaRakSys PATRIOT RS

 

Technische Daten RS

Fahrstellung

Länge

10,65 m

Breite

2,90 m

Höhe

3,98 m

Gesamtgewicht

26860 kg

Höchstgeschwindigkeit

80 km/h

Besatzung

2

MLC

30

Arbeitsstellung

Länge

10,65 m

Höhe

6,00 m

Breite

5,95 m

Seitenrichtbereich

 

 

FlaRakSys PATRIOT Lastdummie

Für Fahrschulzwecke wurden einige Lastdummies beschafft damit bei der Kraftfahrerausbildung keine Schäden am System entstehen bzw. dadurch parallel eine Ausbildung des Personals am System erfolgen kann. Der Lastdummy entspricht in Gewicht und Abmessungen in etwa den Systemen RS und des beladenen LS.