Startbahnkehrmaschine

Auf Starbahnen egal auf welchen Flughafen/Flugplatz ist Sauberkeit Pflicht. Gerade der tragische Absturz einer Concorde in Paris machte dies deutlich.

Aus diesem Grund hat die Luftwaffe auf ihren Fliegerhorsten schon seit je her Kehrmaschinen im Einsatz. Die neuste Variante ist die STKF 9500 von Bucher Schörling auf ACTROS 2032. Technische Daten zu dem Fahrzeug sind auf Bild 2 zu sehen. Für den Schneeräumdienst kann das Fahrzeug mit einem Schneepflug vom Typ MF 9.3 der Firma Schmidt ausgerüstet werden, auch hier sind die Daten auf dem Bild 1 zu finden. An der Kehrmaschine ist in diesem Fall noch ein Startbahnkehrgebläse angehängt. Das dient zum Abtrocknen der Startbahn nach starken Regen oder beim Winterdienst. Auch hier findet man die Daten auf dem Bild 3. So ausgerüstet kann der Fliegerhorst den nächsten Winter gelassen entgegensehen.



Bild 1
Bild 2
Bild 3