Anhänger Motorboot 3

Anhänger, Motorboot 3 (BWB 2300248)

Zum Transport des Motorboot 3 wurde der Anhänger BWB 2300248 entwickelt. Der Anhänger dient hauptsächlich zum Transport, Zuwasserlassen und Wiederaufnahme des Motorbootes 3. Des weiteren kann man die Ladung des Anhängers mit Hilfe der Seilwinde unter dem Ladebaum des FSB Brückentransporters auf den Brückentransporter ziehen. Auf dem Anhänger können aber auch Rampen- und Innenabschnitte der FSB 1 transportiert werden. Da der Anhänger keine eigene Seilwinde hat, wird zur Wiederaufnahme des Bootes die Seilwinde des Zugfahrzeugs (Selbstbergewinde) verwendet. Sollte das Zugfahrzeug keine Seilwinde haben, kann zur Wiederaufnahme auch ein Greifzug 30kN verwendet werden. Der Greifzug gehört nicht zur Ausstattung des Anhängers und ist nur ein Notbehelf.

 

 Technische Daten Anhänger BWB 2300248

 

Länge unbeladen

8,86 m

Länge beladen mit M-Boot 3

9,25 m

Länge beladen mit Rampenabschnitt FSB 1

8,90 m

Länge beladen mit Innenabschnitt FSB 1

9,25 m

Breite unbeladen

2,99 m

Breite beladen mit M-Boot 3

3,21 m

Breite beladen mit Rampenabschnitt FSB 1

3,21 m

Breite beladen mit Innenabschnitt FSB 1

3,22 m

Höhe unbeladen

1,70 m

Höhe beladen mit M-Boot 3

3,20 m

Höhe beladen mit FSB Abschnitten

3,50 m

Zulässiges Gesamtgewicht

11,5 t

Nutzlast

6,08 t

MLC

15

 

Anhänger unbeladen

Beladen mit M-Boot 3