GTF ZLK 5t ZETROS

Geschütztes TransportFahrzeug ZuLadungsKlasse 5 Tonnen

Aufgrund der aktuellen Einsatzbedingungen braucht die BW geschützte Fahrzeuge. Diese geschützten Fahrzeuge werden in die Kategorien GFF, GTF und GSF eingeteilt. Allen Fahrzeugen dieser Kategorien verfügen über einen Schutz der Besatzung gegen Handfeuerwaffen, Bomben- und Granatsplitter, Minenexplosionen, Gasattacken und sie können zur Selbstverteidigung mit einer fernbedienbaren Waffenplattform ausgerüstet werden. Außerdem verfügen sie über einen Allradantrieb und damit über eine gewisse Geländegängigkeit und die Fahrzeuge sind mit einer Fernmeldeanlage ausgestattet.

 

Im Bereich GTF sind alle Fahrzeuge zusammengefasst, die zum Transport von MVG, EVG, Containern und Kabinen eingerichtet sind.

 

Der Zetros ordnet sich da zwischen den Yak und dem GTF ZLK 15t von IVECO ein.

Technische Daten GTF ZLK 5t ZETROS

Länge

8,80 m

Breite

2,55 m

Höhe

3,25 m - 3,69 m

Zul. Gesamtgewicht

19,5 t

Höchstgeschwindigkeit

89 km/h

Besatzung

2

MLC

22

 

Die Höhe ergibt sich durch die Einstellung der Spriegel und ob das Fahrzeug eine Waffenstation hat oder nicht.

Ohne Plane

In Umtarnfarbe und mit Plane